Lust auf einen Kaffeestopp auf deiner Fahrt? Zwift hat für Sie gesorgt

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Fühlen Sie sich frei, mir einen Kaffee zu kaufen, indem Sie Ihren Einkauf hierüber erledigen Amazon-Portal.

Zwift hat neue Funktionen implementiert, die es ermöglichen, das Radfahren kurz zu unterbrechen und dann wieder aufzunehmen, sich an den Standort eines Freundes zu teleportieren und die Verwendung von Emojis zu vereinfachen.

Es wird angenommen, dass es einfacher ist, eine "sturzfreie Fahrt" zu etablieren, und die Indoor-Cycling-App gibt an, dass die Entwurfsmechanik von Zwift-Rennen der tatsächlichen Erfahrung ähnlicher ist.

Schon bald können sich die Nutzer auf neue Fahrherausforderungen, Trainingsübungen für die kommende Radsaison und simulierte Anstiege nach dem Vorbild alpiner Berge freuen.

Sind Sie neu bei Zwift? Beginnen Sie jetzt und Erhalten Sie 1 Monat Zwift kostenlos

Ein Ort, um eine Tasse Java zu genießen

Mit dem Zwift Coffee Stop können Sie jetzt eine Pause einlegen, ohne Ihren Platz in einem Meet-up, einer Pacer-Gruppe oder einer freien Fahrt zu opfern.

Ab Mai kann der Coffee Stop über die Aktionsleiste oder die Zwift-Begleit-App aufgerufen werden.

Da Sie mit dem Kollektiv mithalten, haben Sie nur ein kurzes Zeitfenster, um eine Tasse Espresso zuzubereiten, auf die Türklingel zu reagieren oder Ihre Flaschen aufzufüllen, bevor Sie sich wieder dem Radfahren widmen. Denken Sie daran, dass Kaffee das einzige Getränk ist, das Sie beim Radfahren zu sich nehmen sollten ;).

Modifikation der Aktionsleiste

Überarbeitung der Aktionsleiste

Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit, Zwift hat sich bemüht, die Aktionsleiste benutzerfreundlicher zu gestalten.

Zwift wird im Laufe des Sommers die Aktionsleiste in Unterabschnitte aufteilen, so dass die Spieler auf die Ride-On- und U-Turn-Funktionen zugreifen können, ohne bis zum Ende scrollen zu müssen.

Das Untermenü "Emote" zum Beispiel fasst alle verfügbaren Reaktionen, vom Toast bis zum Winken, an einem Ort zusammen.

Komponenten des Gruppenreitens und des Wettbewerbs

Gruppenfahrt im Spiel

Das Radfahren in Gruppen und die Teilnahme an Wettkämpfen haben in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen, da immer mehr Menschen an Wettkämpfen teilnehmen und in Gruppen fahren. Die Merkmale, die mit diesen Aktivitäten verbunden sind, variieren je nach Art des Rennens oder der Fahrt. Bei Rennen tritt in der Regel eine Gruppe von Radfahrern gegeneinander an, um am schnellsten die Ziellinie zu erreichen, während bei Gruppenfahrten in der Regel eine Gruppe von Radfahrern zu Freizeit- oder Trainingszwecken zusammenfährt. Unabhängig von der Art der Aktivität müssen die Radfahrer die Besonderheiten von Gruppenfahrten und Rennen kennen.

Es sollte für den Einzelnen einfacher sein, in seiner aktuellen Gruppe zu bleiben oder in die nächste Gruppe aufzusteigen Zwift.

In diesem Sommer können Zwifters, die Clubadministratoren sind, die Funktion "Keep Everyone Together" für jede Clubfahrt aktivieren, nicht nur für bestimmte Veranstaltungen, wie es bisher der Fall war.

Mit der Rider-Teleport-Funktion kannst du dich ganz einfach mit einem Freund treffen, der derselben virtuellen Welt beigetreten ist, ohne dass du deine aktuelle Aktivität verlassen musst. Außerdem können Sie schnell zwischen RoboPacern mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten wechseln. Du kannst zum Beispiel mit einem langsameren Tempo beginnen und dann auf ein schnelleres wechseln.

Zwift behauptet, dass ihre verbesserte Gruppendynamik ihre Gruppenfahrten realistischer erscheinen lässt. Sie erklären, dass man, wenn man alleine fährt, nicht so leicht überholt oder in eine Gruppe hineingezogen wird.

Zwift hat es einfacher gemacht, den eigenen Platz in einer Gruppe zu halten, sich zurückfallen zu lassen oder vor den anderen zu fahren.

Sie können mit der Player Highlight-Funktion von Zwift.

In diesem Sommer wird die Funktion "Player Highlight" veröffentlicht, die einen leuchtenden Heiligenschein über den Avataren der Nutzer und der Personen, denen sie auf Zwift folgen, erzeugt.

Zwift erklärt, dass das Spieler-Highlight verwendet werden kann, um sich und seine Freunde vom Anführer einer großen Gruppe zu unterscheiden. In einer kleineren Gruppe verdunkelt sich der Heiligenschein und verschwindet, wenn man alleine fährt. Darüber hinaus erklärt Zwift, dass diese Funktion besonders hilfreich ist, wenn die Fahrer im Peloton alle das gleiche Trikot tragen.

Das neue Kletterportal von Zwift

Versetzen Sie sich in die virtuellen französischen Alpen mit Zwift durch das Portal.

Das Portal for Climbing bietet einen virtuellen Zugang zu einigen der berühmtesten Klettertouren des Radsports.

Wenn Zwifters in diesem Sommer durch das Climb Portal fahren, können sie den simulierten Col du Tourmalet und den Col D'Aspin virtuell besteigen. Außerdem werden in Zukunft weitere Berge hinzukommen.

Neue Herausforderungen im Frühling

Nach Angaben von ZwiftDas Training mit diesen Übungen wird Ihnen helfen, Ihre Fitnessziele für den Sommer zu erreichen.

Die Zwift Spring Training Series bietet eine Reihe von Workouts, die dir helfen, deine Sommerziele zu erreichen, darunter VO2 Max, Functional Threshold Power und Kletterübungen. Diese sind alle entworfen, um effektiv, effizient und erreichbar zu sein, mit der Serie läuft im April und Mai.

In diesem Juni werden die Zwifters dazu ermutigt, ihre monatliche Fahrradroutine mit der Mission Ride With Pride fortzusetzen.

Im Juli wird in Verbindung mit der Tour de France Femmes avec Zwift ein Event mit vier verschiedenen Etappen und einer Auswahl an Strecken stattfinden.

Wie bereits erwähnt, sollten Sie, wenn Sie neu bei Zwift sind, die Gelegenheit nutzen, um Erhalten Sie 1 Monat Zwift kostenlos

Amazon und das Amazon-Logo sind Marken von Amazon.com, Inc oder seinen verbundenen Unternehmen.

Teilen
Andreas
Andreas

Hi! Mein Name ist Andreas und ich bin ein Durchschnittsmensch, wenn es um Rennradfahren und Englisch geht. Wenden Sie sich an mich, wenn Sie Fragen zu diesem Blog haben. :D

Artikel: 30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert